top of page
  • AutorenbildGTA Journalistik am JAH DD

Umgang mit Sozialen Netzwerken

Soziale Netzwerke sind wirklich toll! Sie erlauben uns, mit Freunden zu kommunizieren und unsere Erlebnisse zu teilen. Doch gleichzeitig bringen sie auch Gefahren mit sich, wie Identitätsdiebstahl oder das Sammeln von privaten Informationen. Deshalb ist es entscheidend, verantwortungsbewusst mit ihnen umzugehen.



Hier sind einige Tipps, um Gefahren zu vermeiden: Sichere Passwörter sind ein Muss - mindestens acht Zeichen mit Sonderzeichen verwenden. Klicks auf unüberlegte Links vermeiden, um potenzielle Viren zu umgehen. Die Privatsphäre in den Netzwerken schützen, indem man nicht zu viel öffentlich preisgibt und genau bestimmt, wer was sehen kann, besonders bei Fotos.



Ebenso wichtig ist es, Mobilgeräte durch Sperrcodes oder Pins zu sichern, um im Falle eines Verlustes unerwünschte Zugriffe zu verhindern. Es wäre wirklich ärgerlich, wenn jemand mit gestohlener Identität in den sozialen Netzwerken unterwegs wäre. Daher ist Vorsicht und Achtsamkeit im Umgang mit persönlichen Informationen in diesen Plattformen entscheidend.



Milana, Klassenstufe 6

8 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Photovoltaik-/Solaranlagen

Aufgrund der staatlichen Förderungen, werden Photoltaikanlagen in letzter Zeit, immer attraktiver für Privatpersonen aber auch Unternehmen. Aber was ist Photovoltaik? Kurz definiert: Photovoltaik bezi

Plätzchen

Wieso Plätzchen nicht braun werden sollten? Je dunkler die Plätzchen sind, desto mehr Acrylamid enthalten sie. Acrylamid ist ein chemischer Stoff. Er entsteht, wenn man bestimmte Lebensmittel, wie z.

Weihnachten

Weihnachten ist für fast alle die schönste Zeit des Jahres. Bei Vielen öffnet zu Hause die Weihnachtsbäckerei und ein Duft von Zimtsternen und Lebkuchen liegt in der Luft. Überall sind die Häuser fest

bottom of page